Gallery

Retzbach 08.11.15 (22)

Zukünftige Events

Keine bevorstehenden Events

Countdown Timer

  • Keine Ereignisse vorhanden

Der Thalmässinger Narrenspiegel ist ab heute bei der Bäckerei Stengel und den Metzgereien Eberle und Lederer für gewohnt günstige 2,50 € erhältlich.

Dieses Jahr erfahren Sie u.a. warum die Besatzung des Rettungshubschrauber einen Feuerwehrler verarzten wollte, was geschah als das Haus des ehemaligen Clubpräsidenten mit einer Bayern Tasche betreten wurde und was man als Bewerber auf die Stelle des Thalmässinger Leuchtturmwärters mitbringen muss.

 Plakat Faschingsfete neu-Seite001 Plakat 2016 neu-Seite001

Die nächste Faschingssaison 2015/2016 wirft bereits ihre Schatten weit voraus, die Planungen laufen auf Hochtouren und die ersten Fahrten stehen bereits an:

Am 12.12.2015 macht sich das Wolfsrudel auf zur alljährlichen “Großen Fahrt”, Ziel diesmal ist die Ruhstorfer Höllennacht im niederbayerischen Landkreis Passau. Diese wirbt mit über 120 teilnehmenden Gruppen selbst als Deutschlands größter Perchten- und Krampuslauf, also ein absolutes Muss das Spektakel live erlebt zu haben.

Im Bus sind noch wenige Restplätze frei, die Fahrtkosten belaufen sich auf 10 € / Person. Wer als Zuschauer mitfahren möchte, meldet sich verbindlich bei Daniel Minameyer (E-Mail: minameyer.d@googlemail.com oder per Handy: 0170/3062791) an. Abfahrt ist um 12:00 Uhr am Marktplatz Thalmässing.

Lebendes Museum Retzbach

Bereits am 08.11.2015 nehmen wir am “Lebenden Faschingsmuseum” in Retzbach teil.

Beiträge zur Faschingszeitung

Für den jährlichen Narrenspiegel werden bereits Beiträge des letzten Jahres gesammelt. Auf witzige, kuriose oder einfach “unmögliche” Geschichten aus dem gesammten Gemeindegebiet freut sich Sigrid Bast.

aber nur für die nächsten knapp 260 Tage.

Die Faschingsfreunde Thalmässing und mit ihnen die Thalmässinger Faschingswächter möchten sich auf diesem Weg für die vielfältige Unterstützung bei der Organisation der Faschingssession 2014/2015 bedanken.

Namentlich zu erwähnen sind hierbei:

Landrat Herbert Eckstein, Markt Thalmässing, Brauerei FelsenBräu, Raiffeisenbank Greding-Thalmässing, Sparkasse Mittelfranken-Süd, Thalmässinger Music Adventure, Busunternehmen Mossner, Feuerwehr Thalmässing, TV 06 Thalmässing, Altfettentsorgung Lesch, Fa. Dieter Renner, Fa. Rudolf Stengel e.K., Siegfried Stengel Heimmühle, Werbeagentur Delai, Zeltverleih Paul Keim, Fa. Kurt Schieferdecker, Fa. Kirschner Euerwang.

Den teilnehmenden Gruppen für ihren Beitrag am Gelingen der beiden eigenen Veranstaltungen. Zu guter Letzt bei all unsern Gästen aus nah und fern für ein ausgelassenes aber friedliches Feiern am Brauchtums- wie am Faschingszug.

Wir freuen uns schon sehr wenn es bald wieder heißt: “Thalmässing – Helau” und “Wächter – Pass auf!”

Ab heute ist die Faschingszeitung, der sogenannte “Narrenspiegel” wieder da.

Lustige Ereignisse, Kuriositäten und Tücken des Alltags wurden von den Faschingsfreunden aus dem gesamten Gemeindegebiet gesammelt und in humorvolle Form gepackt.

Der Narrenspiegel ist beim Keller-Markt in Thalmässing für läppische 2,50 € erhältlich. Und schnell sein lohnt sich, die begrenzte Auflage ist jedes Jahr sehr begehrt!

Los geht es mit dem Ball der Vereine am 07.02.2015 im Thalmässinger Landgasthof. Einlass ist um 18:30 Uhr, Beginn um 19:00 Uhr, unter dem Motto „Afrika“. Das Programm ist vielfältig, von einer Büttenrede bis hin zu Tanzeinlagen der extra Klasse wird einiges geboten. Für die musikalische Unterhaltung sorgt die Band „Mann oh Mann“. Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf ab 18.01.2015 im Thalmässinger Landgasthof für 9€, an der Abendkasse werden die Eintrittskarten für 10€ verkauft.

Auch am Unsinnigen Donnerstag wird im Thalmässinger Landgasthof kräftig gefeiert. Ab 19:61 Uhr heizen zwei Dj´s den Närrinnen und Narren richtig ein. Der Eintritt ist frei. Die Maskenprämierung findet gegen 22:00 Uhr statt.

Am rußigen Freitag den 13.02.2015 werden am Marktplatz viele Brauchtumsgruppen für mächtig Krach und Schrecken sorgen. Die Thalmässinger Faschingswächter laden zum Brauchtumszug ein, der alle zwei Jahre im Wechsel mit den Gredinger Pumpernickeln ausgetragen wird. Beginn ist um 18:30 Uhr. Die Gruppen werden im direkten Anschluss an den Zug vorgestellt, danach geht’s zur Brauchtumsparty am Marktplatz.

Am Faschingssamstag den 14.02.2015 findet dann der alljährliche Faschingszug in Thalmässing statt. Gegen 12:00 Uhr werden sich die Brauchtumsgruppen am Marktplatz treffen und sich schon einmal einstimmen. Um 14:00 Uhr wird der große Faschingszug in der Badstraße losgehen der durch den Ortskern geht. Eine große Sause erwartet die Besucher anschließend am Marktplatz. Hier wird die Band „Mann oh Mann“ und die Guggenmusik aus Wasseralfingen für Stimmung sorgen. Auch für die jungen Närrinnen und Narren ist im Saal des Kronenwirts der Kinderfasching ein Highlight.

Auf Ihr Kommen freuen sich die Thalmässinger Faschingsfreunde

Plakat2015-Seite001Plakat2015-Seite002

 

 

 

 

Die Abfahrt wurde um eine Stunde auf 13:30 Uhr verschoben!

 

Am 11.11. hat die fünfte Jahreszeit begonnen und auch die Thalmässinger Faschingsfreunde mit den Faschingswächtern sind schon sehr aktiv. Gestartet wird die Faschingssaison mit dem Rauhnachtstreiben in Altreichenau in Niederbayern. Die Faschingswächter werden an diesem Spektakel teilnehmen, zugleich werden alle Interessierten herzlich eingeladen diesen einzigartigen Umzug mitzuerleben. Alle Mitreisenden der letzten zwei Jahre, sind heute noch begeistert von den einmaligen Perchten und furchteinflößenden Masken einer Rauhnacht. Abfahrt ist am 05.01.2015 um 12:30 Uhr am Marktplatz in Thalmässing. Nach dem Umzug findet noch eine große Party vor Ort statt, die Rückfahrt wird somit spontan ausgemacht. Für den Bus wird ein Unkostenbeitrag erhoben. Anmeldungen nimmt Andreas Pfeiffer unter Tel. 0170/9960609 entgegen. Auf zahlreiche Beteiligung freuen sich die Thalmässinger Faschingswächter. 

Ein herzliches Thalmässing Helau und Wächter Pass auf!

Ab jetzt ist der Internetauftritt der Thalmässinger Faschingsfreunde fertig und wir heißen alle, die sich auf unserer Homepage tummeln oder verirrt haben herzlich willkommen!

 

Eure Faschingsfreunde Thalmässing